Akteur

Rathaus

Das Reutlinger Rathaus wurde von 1963 bis 1966 errichtet. Die Stuttgarter Architekten Tiedje und Dipl.-Ing Volz entwarfen einen Betonbau, der sich aus zwei Verwaltungstrakten und einem Ratsgebäude zusammensetzt. Im kleinen Foyer des Rathauses kann man eine, von HAP Grieshaber geschaffene, zwölf Meter lange Darstellung des „Reutlinger Sturmbocks“ bestaunen, nach dessen Abmessungen einst die Länge des Kirchenschiffs der Marienkirche festgelegt worden war.

Hier findest Du uns

Rathaus

Marktplatz 22
72764 Reutlingen

Bitte akzeptieren Sie um diesen Inhalt anzuzeigen.